einfach - zuverlässig - professionell
bäderseminare Dirk M. Zebisch

Informationen für Vereine

Angebote am und im Wasser sind nicht auf Schwimmvereine beschränkt. Im Rahmen der allgemeinen und sportlichen Jugendarbeit profitiert fast jeder Verein von Wasseraktivitäten. Nicht nur an offenen Gewässern bei einem Ausflug ist die Rettungsfähgkeit der Aufsichtspersonen wichtig, auch in den meisten Bädern sind Gruppen per Hausordnung für die Wasseraufsicht selber verantwortlich.

Im Rahmen von Überlassungsverträgen wird die Rettungsfähigkeit im Verein durch die Bäder verlangt und kontrolliert, für Traineraus- und Fortbildungen ist die Vorlage der Rettungsfähigkeit/Rettungsschwimmabzeichen verpflichtend.

Seminare für Vereine

Wir bieten folgende Seminare standardmäßig bei Ihnen im Haus an:

Die Rettungsschwimmabzeichen können nur geprüft und bestätigt werden, wenn der Auftrag an uns durch eine Stelle des öffentlichen Dienstes erfolgt.

Bis auf den Ersterwerb Rettungsschwimmabzeichen können alle Seminare auf die individuellen Bedürfnisse im Bad abgestimmt werden. Sie haben Sauerstoff zur Verfügung? Beatmungsbeutel? Oder gar Larynxtuben? Der Umgang mit der Trage muss geübt werden?

Wir schulen ihr Personal auf das Material, dass sie tatsächlich einsetzen, und gehen auf die Situation vor Ort ein.

Zusätzlich bieten wir an mehreren Standorten offene Seminare an, zu denen dann Teilnehmer aus verschidenen Vereinen und Orten kommen.

Tipp

Schließen Sie sich mit anderen Vereinen und Gruppen in ihrem Bad zusammen. Oft sind auch Eltern an der Teilnahme an den Seminaren interessiert. So füllen Sie Seminare auf, senken ihre Kosten und haben das Seminar bequem vor Ort in Ihren Räumen!

Individuelle Seminare

Oft können wir Seminare nach ihren individuellen Anforderungen anbieten, z. B. zu Themen wie Konfliktmanagement.

Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir erstellen ein Angebot für Ihre Anforderungen.

Telefon: 0 74 74/456 56-76 oder E-Mail: info@bäderseminare.de